Steinberg auf der Musikmesse

Der nicht zu übersehende Steinberg-Stand hat den Vorteil direkt neben der Chillout-Lounge in Halle 5.1 zu sein. Weitere Vorteile sind die Präsentationen der 4. Generationen der Flagschiffe Nuendo und Cubase – und der traditionelle Talk mit den Steinberg Entwicklern. Ein weiterer Schwerpunkt ist der neue Einsteiger-Sequenzer SEQUEL, der durchaus mächtig und dabei angenehm in der Bedienung ist.
Außerdem stellt Steinberg seit längerem mal wieder neue Hardware-Produkte vor: Advanced Integration FireWire Audio-Interfaces MR816 CSX und MR816 X sowie den CC121 Advanced Integration Controller. Näheres muß noch getestet werden, die neue Hardware entstammt wohl der weiter vertieften Zusammenarbeit mit Yamaha. Zum Controller mit Motorfadern, Knobs und direkten Cubase-Integration versuchen wir morgen noch näheres in Erfahrung zu bringen.

DSCN4621

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *