Temp Track

Production Music
gemafreie Musik aus der Proud Music Library

 

Unter dem Begriff Temp Track versteht man in der Filmindustrie diejenigen Musikstücke, die testweise und damit temporär vom Regisseur oder Cutter an einen Film angelegt werden, um die unterschiedliche Wirkung der Musik/Bild-Kombination zu testen bevor der eigentliche Soundtrack komponiert ist.

Ein Temp Track ermöglicht daher ein kostensparendes und risikoloses Ausprobieren von beispielsweise verschiedenen Musikstilistiken und Schnitttempi. In einem späteren Arbeitsgang werden dann die Temp Tracks durch die eigens komponierte und produzierte Musik ausgetauscht.

Die Proud Music Library bietet auch für Royalty Free Music Musiktitel, die Möglichkeit zur Verwendung von Temp Tracks an. Sie können bei uns Preview Versionen von allen Titeln herunterladen, diese als Temp Track an ihre Projekte anlegen, verschiedene Musikstile und Titel ausprobieren und sich dann für die endgültige Titelauswahl entscheiden.

 

proud-music-logo.jpg

 

Merken

Merken

Veröffentlicht von

Alexander Talmon

Alexander Talmon ist Mit-Geschäftsführer bei Proud Music und hat sich auf Medienrecht spezialisiert. Er schreibt regelmäßig für das Proud Music Blog zu medienrechtlichen Themen. Er ist seit Jahren Lehrbeauftragter an der Hochschule Rhein-Main in Wiesbaden, Schwerpunkt Medienrecht und gibt hierzu auch Workshops. Da er auch selbst komponiert und produziert, schreibt er aber auch gerne Beiträge zu musik- und technikrelevante Themen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *