Drumagog: Beschlagene Pfannen und Töpfe

Über Mikrophone getriggerte Kochutensilien. Gerührt und geschlagen mit zwei gleichgroßen Schneebesen. Ein wahres Topfgewitter rhythmischer Art und Weise im Drum&Bass-Gehäuse im Drumagog-Kochstudio (Halle 5.1., D99E) mit Chefkoch Axel Maltoni!

Everybody Young Chang tonight

Der Klang strahlt nach unten und oben ab. Er wird vom Fußboden reflektiert und vom Deckel gedämpft. Ein Tastendruck führt zu einer Aufwärtsbewegung des hinteren Teils der Tastenwippe.

Unser Telekolleg zeigt kurz kurz die praktische Umsetzung des soeben gewonnenen Wissens durch den Fachmann:

Executive Summary: Alexander Talmon / Proud Music beklöppelt ein Chordophon in Boogie-Woogie Manier.

Zum Eigenstudium: Halle fünf null irgendwo in der Mitte.

Überblick Musikmesse Blogs

An dieser Stelle präsentieren wir hier dem geneigten Leser eine Übersicht der uns bisher bekannten Blogs zur diesjährigen Musikmesse 2008. Der Dokumentationsgrad hat deutlich zugenommen, finden wir gut! Wenn jemand noch weitere Blogs kennt, sagt uns bescheid! The more, the merrier!

Der offizielle SAE Messeblog

vom Kollegen Markus Striegl sowie dem SAE Video-Team, die jeden Messetag einen Videopodcast erstellen.

Blog zur ProLight & Sound von MediaSystems

Delamar auf der Musikmesse

Autogrammstunde: James Charles Marshall

In Halle 4.0 F.08 wurde gestern (13.03.20089 eine kolossale Schlange gesichtet! Grund war die Autogrammstunde mit dem Firmengründer und Gitarrenamp-Guru James Charles Marshall aus UK. Der 84 jährige Gründer von der Fa. Marshall signierte eifrig Poster, Cards und Prospekte. Seht selbst…

Sodele, wir fahren jetzt

Der zweite Tag auf der Musikmesse ging noch schneller rum als der erste Tag. Nur noch schnell die Gitarre einpacken, die Absperrung abbauen und dann kann’s losgehen. Für die Connaisseure: es handelt sich um einen BWM 501 aus den 1950er Jahren. Wieder gefunden auf dem Messestand des fränkischen Gitarrenbauer Framus in Halle 4.2. Stand E12. Details zum Auto gibt es auf Wikipedia.

Bis morgen hier im Blog!

calex 006