Wo findet man bezügl. GEMA Informationen für Produzenten von Werbespots?

Es stellt sich hin und wieder die Frage, wie es sich bei Ausstrahlung von Werbespots mit den GEMA-Gebühren von GEMA-Repertoire aus der Proud Music Library verhält. Hierzu hält die GEMA selbst ein Info-PDF parat. Wichtig hierzu ein Zitat aus dem PDF: “ Die Rechte zur Ausstrahlung (Sendung) der Werbespots betreffen Sie als Produzent von Werbespots nur mittelbar, denn die GEMA räumt diese Senderechte den Programmveranstaltern ein. Jedoch bitten wir Sie, den Sendern detaillierte Mitteilung zu machen, welche Musik Sie in dem Werbespot verwendet haben. Von Bedeutung sind der Werktitel, der Name des Komponisten, des Textdichters und des Musikverlages sowie die Länge des Musikwerkes in dem jeweiligen Spot.

GEMAfreie Musik und Production Music von Proud Music Library goes Android
Androidfähige Smartphones und die Proud Music Library passen gut zueinander

Merken

Was bedeutet „Buy-Out-Lizenz“

Buy-Out Lizenz bedeutet, daß es keinerlei regionale oder zeitliche Einschränkungen bei der Verwendung der lizenzierten Titel im Hinblick auf das sog. Werkverbindungsrecht gibt.  Es können aber Abgaben bzw. Tantiemen an die GEMA bezügl. mechanische Vervielfältigung und Aufführung anfallen, die bei Nutzung von nicht-GEMA-freier Musik an die GEMA zu entrichten sind.

Bei gemafreien Musiktitel aus der Proud Music Library fallen also keine Tantiemen an Verwertungsgesellschaften an.

Quelle: istockphoto.com

Nutzung in IPTV zulässig?

Ja, die Nutzung per IPTV ist zulässig.

relax-ii.jpg

Quelle: www.istockphoto.com

Titel, die bei Proud Music lizenziert werden, können auch über IPTV bzw. IP-Broadcast genutzt werden. Sie können die entsprechenden Rechte bei uns z.B. für die Online-Bereitstellung von Videoinhalten (sowohl Video on Demand) als auch Streaming erhalten.

CELAS

copyright.jpg

Quelle: www.istockphoto.com

Unter dem Namen CELAS bieten die deutsche Verwertungsgesellschaft GEMA und die britische Verwertungsgesellschaft MCPS-PRS Alliance seit Januar 2007 eine gemeinschaftliche One-Stop-Lizenzierungsmöglichkeit für Repertoire des EMI Music Publishing Musikverlages. Die Besonderheit der CELAS besteht in der bisher einzigartigen Möglichkeit eines Pan-Europäischen Lizenzerwerbs für Repertoire des Majors EMI. Die CELAS vertritt hier primär die Online Verwertungsrechte sowie die Nutzung in mobilen Diensten und soll somit zum Hauptansprechpartner für die länderübergreifende Online Lizenzierung von Artist Repertoire der EMI werden.

Weitere Informationen direkt bei der CELAS.

Was sind die wichtigsten Haupttarifbereiche der GEMA?

Aufführung und Wiedergabe:

* Live-Darbietung

* Wiedergabe von Bild- und Tonträgern

* Filmvorführungen

* Vervielfätigung, Verbreitung und Herstellung von Bildtonträgern, wie:

* Videos, DVDs, CDs, MCs, Schallplatten

* Radio, TV, Kino; kurz: jede öffentliche Ausstrahlung (auch Messefilme)

Daneben fallen GEMA-Gebühren für Online-Nutzung von GEMA-geschützter Musik auf Webseiten, in Webradios und bei Klingeltonverwendung an.

Näheres hierzu von der GEMA selbst.

Ist gemafreie Musik kostenlos?

copyright.jpg

Quelle: www.istockphoto.com

Hier handelt es sich um ein im privaten Bereich leider oft anzutreffendes Mißverständnis. Gemafreie Musik ist nur in Ausnahmefällen kostenlos. Die Urheberrechte an gemafreier Musik werden zwar nicht treuhänderisch durch die GEMA wahrgenommen, jedoch ist dennoch der Erwerb einer Lizenz zur Nutzung nötig, nur eben direkt beim Urheber. Je nach beabsichtigter Nutzung fällt also eine Lizenzgebühr an.

Gemafreie Musik bzw. Royalty Free Music ist somit nicht kostenlos. Tantiemenfreiheit hat erst einmal nichts mit kostenloser Musik zu tun.

Wer kostenlose Musik sucht (d.h. juristisch Musik mit einer kostenlosen Nutzungslizenz), findet diese für den privaten Gebrauch z.B. bei Creative Commons-lizenzierten Werken oder bei Traditionals, d.h. Werken die zum öffentlichen Gemeingut zählen, da es sich um Volksweisen handelt (z.B. Irish Traditionals, Deutsche Volkslieder). Eine weitere Möglichkeit sind Werke für die aufgrund abgelaufener Schutzfrist kein Urheberschutz mehr besteht. Zu beachten ist hier jedoch, daß solche Werke zwar urheberrechtlich nicht geschützt sind, allerdings dennoch Leistungsschutzrechte der ausübenden Künstler bestehen können.
Dies bedeutet, daß eine Rechteklärung mit den Musikern, die die Aufnahme eingespielt haben, dennoch erforderlich ist. Hier kann also ebenfalls nicht davon ausgegangen werden, daß Aufnahmen von z.B. Traditionals oder Klassik grundsätzlich kostenlos genutzt werden können.

Für den kommerziellen Gebrauch ist Rechtssicherheit aufgrund der Breitenwirkung durch die öffentliche Nutzung für den Musiknutzer ein wichtiges Kriterium, das i.d.R. am besten von spezialisierten Anbietern bzw. Musikverlagen geboten werden kann. Proud Music bietet für Standardanwendungsfälle preiswerte Lizenzen ohne aufwendige Rechteklärung an.

Advertising-Lizenz

Die Advertising-Lizenz kommt zum Einsatz, wenn Sie Titel aus der Proud Music Library für Advertising-Zwecke einsetzen möchten.

Z.B. in Werbespots für TV, Radio oder Kino.

lounge.jpg

Quelle: www.istockphoto.com

Advertising Lizenzen sind unabhängig von der Zahl der Ausstrahlungen.

Temp Track

Unter dem Begriff Temp Track versteht man in der Filmindustrie diejenigen Musikstücke, die testweise und damit temporär vom Regisseur oder Cutter an einen Film angelegt werden, um die unterschiedliche Wirkung der Musik/Bild-Kombination zu testen bevor der eigentliche Soundtrack komponiert ist.

Ein Temp Track ermöglicht daher ein kostensparendes und risikoloses Ausprobieren von beispielsweise verschiedenen Musikstilistiken und Schnitttempi. In einem späteren Arbeitsgang werden dann die Temp Tracks durch die eigens komponierte und produzierte Musik ausgetauscht.

Die Proud Music Library bietet auch für Royalty Free Music Musiktitel, die Möglichkeit zur Verwendung von Temp Tracks an. Sie können bei uns Preview Versionen von allen Titeln herunterladen, diese als Temp Track an ihre Projekte anlegen, verschiedene Musikstile und Titel ausprobieren und sich dann für die endgültige Titelauswahl entscheiden.

proud-music-logo.jpg

Unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke

 

copyright.jpg

Quelle: www.istockphoto.com

Urheberrechtlich geschützte Werke dürfen ohne Einwilligung des Urhebers oder des jeweiligen Rechteinhabers nicht genutzt werden. Unter Nutzung in diesem Sinne fällt z.B. die Verbreitung, die öffentliche Wiedergabe oder die Vervielfältigung. Hiervon sind auch Bearbeitungen des ursprünglichen Werkes erfaßt.

Somit ist vor Einsatz eines Werkes in jedem Fall die Erlaubnis der Rechteinhaber einzuholen. Um diese Abstimmung zu vereinfachen gibt es im Bereich der Musikrechte zum einen Copyright Clearing Agenture, zum anderen Stock Music bzw. Production Music Anbieter wie Proud Music.

Diese Information stellt keine Rechtsberatung da. Sollten Sie hierzu detaillierte Fragen haben, wenden Sie sich an einen Rechtsanwalt.

GEMAfreie Musik per Download?

Wir liefern gemafreie Musik per Download. Sie erhalten alle Titel in verschiedenen Formaten direkt als Download von unseren Servern. Nach Abschluß der Lizenzierung in unserem Online Shop erhalten Sie direkt eine Mail mit den Downloadlinks zu ihren lizenzierten Musiktiteln.

Die Lizenzierung von GEMAfreier Musik per Download bietet Ihnen die schnellste Abwicklung und höchsten Suchkomfort im Vergleich zur Auslieferung von umfangreichen und schwer zu durchsuchenden CD-Archiven. Dies gilt natürlich für unser gesamtes Archiv, d.h. auch GEMA-Repertoire werden direkt online ausgeliefert und für Sie rund um die Uhr zum Download bereitgehalten.