Frankfurt – We’ve got the Power?!

DSCN4678

Ein Snap-shot vom ersten Messetag. Was nehmen wir an Eindrücken mit? Wir waren gefühlt genauso lange zwischen den Hallen unterwegs, wie wir in den Hallen waren. Das Messezentrum Frankfurt ist vor allem eines: Groß und weitläufig. Insbesondere, da wir im 21. Jahrhundert eindeutig unter akuter Steckdosenknappheit leiden – Strom ist definitiv DIE Ressource, beinahe wertvoller als Druckertinte. Zumindest wenn man versucht einen kompletten Messetag live von unterwegs zu bloggen und sich das dann nach wenigen Stunden dadurch ausdrückt, daß die mitgebrachten Akkus leer und keine Zeit zum erneuten vollständigen Aufladen ist und man sich permanent 2%-Punkte Akkukapazität vor und 1% zurück bewegt.

Naja, und die anderen Dinge, die wir mitnehmen haben wir ja bereits gebloggt :-)

Bis morgen!