Neuer Mediaplayer mit Ansicht der Wellenform des jeweilen Musiktracks

Die Wellenform des Musiktitels „Buccaneers“ aus der Proud Music Library

Die Proud Music Library hat ein Feature mehr.

1. Ab sofort werden alle Tracks im Mediaplayer mit der individuellen Wellenform des jeweiligen Tracks dargestellt. Dadurch kann besser innerhalb eines Tracks umher gesprungen werden, da man an Hand der Wellenform genau sieht, wo es in einem Track dynamische, ruhige oder druckvolle Passagen gibt.

2. Der Mediaplayer ist auf jeder Device verfügbar, also auch Tablet oder iPad. Somit läßt er sich auch auf einem Touch-Screen bestens bedienen.

Bei Fragen zur Bedienung stehen wir gerne zur Verfügung.

Mediaplayer der Proud Music Library jetzt mit Wellenformdarstellung

 

 

 

Welche technischen Voraussetzungen müssen auf meinem PC vorliegen?

Bitte aktivieren Sie Javascript und temporäre Cookies in ihrem Browser! Haben Sie das Flash-Plugin für ihren Browser korrekt installiert? Falls der Proud Music Mediaplayer nicht erscheint, bitten wir Sie, die neueste Flash-Version von www.macromedia.com zu installieren. Beachten Sie bitte, dass Pop-Up-Killer eventuell verhindern, dass sich das Player-Fenster öffnet. Außerdem benötigen Sie für eine ruckelfreie Wiedergabe mindestens einen DSL-Anschluß, da wir mit 128 kbit/s die Musiktitel aus der Proud Music Library streamen um eine gute Qualität zu gewährleisten. Sollte der Mediaplayer hängen, liegt evtl. eine seltene, derzeit jedoch leider nicht zu behebende Inkompatibilität vor, wenn möglich versuchen Sie bitte einen anderen Browser. Falls dennoch Probleme auftreten, kontaktieren Sie uns bitte.

Verbesserungen beim Mediaplayer

Es gibt wieder Verbesserungen in der Library und zwar dieses Mal zwei Änderungen am Mediaplayer:

1. Der Mediaplayer zeigt jetzt hinter jedem Song an, ob dieser gemafrei ist oder ob es sich um GEMA-Repertoire handelt. Somit steht zusätzlich zu den unterschiedlichen Farben und der Kennzeichnung in den Attributen an jeder Stelle auch direkt oben im Player eine weitere Kennzeichnung zur Verfügung.

2. Die Darstellungsgröße des Mediaplayers wurde vergrößert, um mehr Titel gleichzeitig darzustellen. Wir hoffen, daß beide Änderungen die Musiksuche gerade in längeren Recherchesessions angenehmer machen!

Für weitere Vorschläge sind wir jederzeit dankbar!

Zuvor angesehene Titel

Für längere Musikrecherche-Sessions haben wir ein kleines nützliches Feature installiert. Die im Rahmen ihrer Recherche angeklickten Titel-Detailseiten werden nun nicht mehr nur wie bisher mitprotokolliert („Ihre zuvor angesehenen Titel“), sondern am unteren Ende der Suchergebnisse ab sofort auch in einem eigenen Player präsentiert. Auf jeder Detailseite eines Titels finden Sie ebenfalls rechts oben ihre zuvor angesehenen Titel übersichtlich in einem eigenen Player.

handwerker.jpg

Quelle: www.istockphoto.com

Damit können Sie zum Ende einer Session nochmal die in die Frage kommenden Titel in einer Playlist gemeinsam anhören und die Auswahl für die nächste Session weiter eingrenzen.