Wo melde ich die Nutzung von SIAE-pflichtigen Tracks in Deutschland?

italy-land.jpg

Quelle: www.istockphoto.com

Die SIAE ist die Italienische Verwertungsgesellschaft zur Wahrnehmung von mechanischen Vervielfältigungsrechte und Aufführungsrechte, quasi die GEMA auf italienisch. Einfach an die zuständige Bezirksdirektion der GEMA wenden: http://www.gema.de/plz-suche/

1200 Musiktitel des Soundiva-Verlages (Italien) online!

italy-land.jpg

Quelle: www.istockphoto.com

Rund 50 Gigabyte Musik bzw. Songmaterial von über 50 Italienischen Komponisten jetzt komplett zur Lizenzierung in der Proud Music Library online. Einige dieser erstklassigen Tracks sind auch durch die musikalisch regionalen Eigenheiten Italiens geprägt. So finden sich neben klassischen Italo-Pop-Nummern auch mal eine temperamentvolle Tarantella Marzanese wieder.

Lecker, schlecker, Bassistenfänger!

„…und es gab (dort) einen Berg von geriebenem Parmesankäse, auf welchem Leute standen, die nichts anderes taten, als Makkaroni und Ravioli zu machen.“ (Quelle)

alex 011

Zu finden bei Mark Bass (Halle 4.0, E82)

Ob bei Bassisten der Trockenmassegehalt auch bei mindestens 60% liegt, weiß man nicht. Beim „Parmigiano“ (italienischen Hartkäse) ist man sich diesbezügl. durchweg sicher. Soviel Schmackes braucht man jedoch auch, um so raffinierte Geräte wie den MoMarker – ein modulares Amp/EQ System für „Stahlseitenstreicher“- zu entwickeln und erstmals auf der Musikmesse vorzustellen.


alex 006

Wer sich für dieses Modularsystem interessiert, sollte sich das am Mark Bass Stand anschauen und sich von dem Bassisten Jörg ‚Weltklasse‘ Feser präsentieren lassen.

alex 008

Film mit Proud Music veröffentlicht – Mille Miglia: The Spirit of a legend

“: Erster abendfüllender Dokumentarfilm über das legendärste Autorennen der Welt feiert heute Premiere.
– Zum 80. Geburtstag der Mille Miglia wird „The Spirit of a Legend“ im norditalienischen Brescia, dem Ausgangsort des Traditionsrennens, uraufgeführt.
Den Soundtrack zu dem von Philip Selkirk und Stephan Heimann produzierten 90-Minuten-Film hat das Musiklabel Phazz-a-delic („De-Phazz“) sowie Stefan Peter Roos & Alexander Talmon vom Musiklabel Proud Music beigesteuert. Zu kaufen bei amazon.de

Quelle: istockphoto.com
Quelle: istockphoto.com