proudmusiclibrary.com

Musik von Bjorn Lynne

760 Titel

 1             >] von 31
Waveform

Waveform wird in Kürze erstellt!

 

Alle Rechte vorbehalten. Kein Einsatz ohne vorherige Lizenzierung. Bitte seien Sie fair. Danke!

A dark, sneaky, and malevolent sounding underscore for sci-fi, mystery and horror. For the most part dark ambient, but a section with pounding drums that can be edited into place for a more action based bed track. Horrific / Extreme danger / Otherworldly. Also available without the drums and with / without the vocal.

2.

Espionage

03:12

Cool, glatt und leicht retro-gestylt, der Sound ist von klassischen TV-Krimis und Spionage-Filmen inspiriert, das Szenarium für Gefahr, Verbrechen, Mystery, Polizei, internationale Agenten und schöne Frauen. Die Bläser runden das Bild ab. Und - its funky. Obendrein.

3.

Butterfly

06:00

Wechselhafter Ambient und Elektronik Track mit dezentem Piano, Streicher und einer offenen Stimmung. Romantisch. Für Entspannung, Yoga, Stressabbau, oder einen zarten Hintergrund, musikalische Kulisse für Hochzeits-oder Romantik - Video - Material.

Düstere, halborchestrale Filmmusik erfüllt von persönlichen Tragödien. Manchmal dissonant mit Horrorelementen, aber nicht vordergründig. Tiefgehender, nervöser und dunkler Fimhintergrund. Geisterhäuser, Friedhöfe, Tod und Horror.

Ein langes Stück mit Tablas, die im einzigartigen Fingerstil des Mittleren Ostens gespielt werden. Zusammen mit Sitars, Indischer Reed Flöte und einem arabisch klingendem Drone-Klang. Das Stück entwickelt sich in verschiedenen Stadien von unterschiedlicher Intensität und Thematik.

17.

African Fields

08:30

Afrikanischer Soundtrack mit vielen, verschiedenen Phasen - von fliessend bis rhythmisch, von strahlend bis düster, von spärlich bis dicht, von ursprünglichen Stammesrhythmen zu ätherischen Soundcollagen.

A middle eastern, Arabian sounding, epic, highly dramatic piece, featuring eastern chant vocals, large drums and percussion section, strings, choir and other ethnic instruments. After a foreboding, tense opening section, the main percussion and chant part comes in at about 52 seconds into the track.

 1             >] von 31

feedback